Bezugserzieher

Für die Kinder und Eltern gibt es eine Bezugserzieherin, die vorrangig als Ansprechpartnerin da ist und bei der die Informationen über das Kind und die Familie zusammenlaufen.

Die Bezugserzieherin führt Aufnahmegespräche, Entwicklungsgespräche und steht Ihnen als Kontaktperson während der Kindergartenzeit zur Verfügung. Allgemeine Informationen geben alle Mitarbeiterinnen weiter, speziellere Informationen oder Fragen über Ihr Kind beantwortet die Bezugserzieherin. Bei Fragen oder Problemen bitten wir darum, dass sich die Eltern an die entsprechende Bezugserzieherin wenden. Für kurze Mitteilungen steht natürlich jede pädagogische Fachkraft zur Verfügung.

Alle pädagogischen Fachkräfte in den verschiedenen Funktionsräumen stehen mit den Kindern in Kontakt, sie erleben die Kinder in unterschiedlichen Situationen und Räumen. Wichtige Beobachtungen, Ereignisse und Gegebenheiten geben die pädagogischen Fachkräfte an die zuständige Bezugserzieherin weiter. Diese sammelt alle Informationen, fasst sie zusammen und gibt diese an die Eltern weiter.