Kinder und Familien in Kirchheim am Neckar

Kinder sind die Zukunft und das wichtigste „Vermögen“ unserer Gesellschaft, deshalb verdienen Kinder und Jugendliche ein hohes Maß an Aufmerksamkeit und die Familien besondere Beachtung, Unterstützung und Förderung. Eine Aufgabe, der sich die Gemeinde Kirchheim am Neckar mit einer umfangreichen familien- und kinderfreundlichen Infrastruktur stellt.

Die Angebote zur Kindertagesbetreuung umfassen die Bildung, Betreuung und Entwicklungsbegleitung ab dem ersten Lebensjahr bis zum Abschluss der Grundschulzeit.
Es gibt ein dichtes Netz unterschiedlichster Betreuungsformen. Im Kommunalen Kinderhaus Klecks und im Kirchlichen Kinderhaus Arche sind Krippe und Kindergarten kombiniert. An der Schule auf dem Laiern, mit dem Angebot der Ganztagsschule, wird der Bildungs- und Betreuungsauftrag nach Unterrichtsende durch die „Kerni“ (Kommunale Betreuung für Grundschüler) komplettiert.

Die Rahmenbedingungen sind für die Einrichtungen gleich, egal ob in kommunaler oder kirchlicher Trägerschaft. Der Elternbeitrag unterscheidet sich in der Betreuungsform (0-3 Jahre / 3 Jahre -Schuleintritt / Kerni) und der gewählten Betreuungszeit.
Die Einrichtungen stimmen Öffnungszeiten, Ferienzeiten und Schließtage aufeinander ab und ergänzen das Angebot durch die Ferienbetreuung. Somit wird die Urlaubsplanung der Familien erleichtert.

Die Familien entscheiden sich für ein Angebot, das für ihren Bedarf geeignet ist. Wir beraten gerne dabei und stehen für Rückfragen zur Verfügung.

Lesen Sie mehr

Aktuelle Stellenangebote

Unsere Einrichtungen